Augen-/Irisdiagnose Einführungskurs


Augen-/Irisdiagnostik Einführungskurs

Nächster Einführunskurs

  • Samstag, 4. Juni 2020
  • Kurszeit: 9.00 – 17.00 Uhr
  • Kosten: CHF 220.- (inkl. Skript)
  • Kursort: Eisengasse 17, 6004 Luzern
  • Dozent: Hans Peter Exer, Naturheilpraktiker


Anmeldung

Wegen beschränkter Platzzahl lohnt es sich frühzeitig einen Platz zu buchen.

Um mir als Kursleiter und Organisator möglichst unnötige Arbeit zu ersparen erfolgt die Anmeldung ausschliesslich über den Kauf des Anmelde-Tickets. Umtausch und Rechtsweg ist ausgeschlossen, danke für das Verständnis.

Dieser Einführungskurs bietet einen faszinierenden Einblick in die "Irisdiagnostik". 


Der Kurs dient als Einstieg um diese geniale Untersuchungs-Methode kennen zu lernen. Kenntnisse in der medizinischen Terminologie sind von Vorteil.


Es wird die iridologische Konstitutionslehre erläutert.

Aufbauend werden die Merkmale, Erscheinungsformen und Bedeutung iridologischer Dispositionen und Diathesen vermittelt.


Verschiedene Hinweiszeichen werden vorgestellt und die Zeichen-Entstehung und ihr Bezug zu den Organsystemen wird verdeutlicht, sowie deren Bedeutung in der Kombination.


Passendes Bildmaterial wird mittels Beamer anschaulich projiziert.

Die Teilnehmer/innen erhalten ein praktisches Skript.


Dieser Einführungskurs kann für Therapeuten beim EMR und ASCA als Weiterbildungsnachweis eingereicht werden.