Mentorat OdA AM


Mentorat OdA AM für Naturheilpraktiker/innen



Die höhere Fachprüfung verlangt eine mindestens zweijährige Berufspraxis unter Mentorat. 


Im Modul M7 «Berufspraxis unter Mentorat» geht es darum, die in der theoretischen und praktischen Ausbildung erworbenen und vertieften Kompetenzen in einer ersten selbständigen Praxistätigkeit anzuwenden und zu erweitern.


Weil mir das Weitergeben meiner Erfahrungen Spass macht habe ich die Ausbildung als akkreditierter Mentor absolviert. Sämtliche Rahmenbedingungen zum Mentorat sind in den Richtlinien zur «Berufspraxis unter Mentorat» M7 geregelt.


Das Mentorat bei mir hat verschiedene Vorteile:

1. es findet in meiner Praxis statt, alles ist Vorhanden.

2. Meine 20 Jahre Praxierfahrungen.

3. Ich biete bekannte und weniger bekannte Therapeutische Hilfsmittel

4. Einblick in Praxismanagment usw.

5. Unterstützung bei offenen Fragen oder zur Vertiefung von Fachbereichen wie TEN, Zungendiagnostik, Irisdiagnostik, Phytotherapie, Homöopathie, Labordiagnostik usw.