Massagepraxis


Massage

Massage ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele!


Wenn die Muskulatur verspannt und das Bindegewebe verklebt ist kommt der Lebensfluss ins stagnieren, dann fühlt man sich schneller gestresst, übersäuert, Müde und unwohl in seinem Körper. Massage ist eine der effektivsten Methoden um dem entgegen zu wirken.


Die professionelle Massagebehandlung unterstützt den Selbstheilungsprozess und lindert viele gesundheitliche Beschwerden (siehe unten). Indem das verklebte Bindegewebe gelockert wird, die stagnierte Durchblutung wieder besser fliessen kann, mehr Nährstoffe den Zellen wieder zu Verfügung stehen, und die Abbaustoffe aus den Zellen wieder schneller abtransportiert werden können.


Durch die Massage werden auch Glückshormone ausgeschüttet, ein Gefühl der Entspanntheit und "wie neu geboren", ist unmittelbar spürbar nach einer guten Massage spürbar. Und je regelmässiger (alle 2-3 Wochen) man in die Massage geht, desto länger hält das an. 


Massage ist eine der effektivsten Methoden der Naturheilkunde für seine Gesundheit. 


Behandlungs-Spektrum:  


Zusätzliche Angebote


In den letzten 20 Jahren habe ich viele Rückmeldungen erhalten, von Kunden, die schon Jahre zu mir in die Massage kommen über die positiven Wirkungen der Massagebehandlungen. Diese Berichte habe ich gesammelt und hier aufgelistet:


         


        Mit einer regelmässigen Massagebehandlung tut man vor allem etwas für sich, und nicht für andere. Auch präventiv um Gesundheitsbeschwerden im Vorfeld zu vermeiden. 


        Nach der Massage bitte jeweils 10 Minuten spazieren gehen, und reichlich trinken.