Darmreinigung und Darmsanierung


Darmreinigung und Darmsanierung

Wann ist eine Darmreinigung und Darmsanierung sinnvoll?

Die Erfahrungen der letzten 20 Jahre in meiner Praxis hat gezeigt, dass viele Menschen an Darmproblemen leiden und dies oft nicht wahrnehmen oder nicht effektiv behandeln können. Die Traditionelle Europäische Medizin verfügt über Möglichkeiten zur natürlichen Ungterstützung des Darmes und der Verdauung sowie Darmreinigung- und Darmsanierung-Methoden.


Wie wird die Darmreinigung und Darmsanierung durchgeführt?

Zuerst ist eine ausführliche Anamnese-Besprechung und naturheilkundliche Untersuchung-Methoden wichtig, um zu sehen was genau was los ist. Darauzs kann dann ein individuelles Therapiekonzept für eine ganzheitliche Darmreinigung und Darmsanierung erstellt werden.  Es gibt verschiedene indiviuduelle Möglichkeiten dazu. Beispielsweise wenn Verdauungsschwäche besteht, oder Nahrungsmittelunverträglichkeit, Verstopfung, Durchfall, Entzündungen, aber auch ungleichgewicht der humoralen Säfte (gemäss Humorallehre der TEM).


Welche Wirkung hat die Darmreinigung und -sanierung?

Die individuelle Darmreinigung und Darmsanierung hat verschiedene positive Effekte Verbesserung der Durchblutung des Darmgewebes und der Verdauumngsorgane,

unterstützung der Darmschleimhaut und der Darmflora.

Auch wirkt eine individuelle Darmreinigung und Darmsanierung sehr positiv auf das Immunsystem und das Nervensystem allgemein

sowie auf die Verdauungsorgane; Leber, Galle, Magen und Bauchspeicheldrüsen.

Eine Vielzahl von Beschwerden und Erkrankungen werden positiv beeinflusst  wie beispielsweise:

 

  • Fettverdauungsbeschwerden
  • Gallenblasekollik, Gallensteine, Gallefunktionsstörungen
  • Leberstörungen
  • Aufstosse
  • Magenschleimhautentzündung
  • Sodbrennen
  • Zwölfingerdarmbeschwerden
  • Blähungen
  • Windabgang
  • Chronische Verstopfung
  • Durchfall
  • Hormonelle Störungen
  • Resorptionsstörungen (Aufnahmestörungen) von den Nährstoffen aus der Nahrung
  • Colitis ulcerosa (Entzündung der Dickdarmschleimhaut)
  • Reizdarm
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Magen- oder Darmkrebs
  • Chronische Hauterkrankungen und chronische Hautausschläge wie Ekzem, Neurodermitis, Akne
  • Allergien
  • Autoimmunerkrankungen


Leiden Sie unter Verdauungsbeschwerden oder unter anderen Beschwerden die mit dem Darm oder der Verdauung in Verbindung stehen könnten? Und jetzt?

Wäre es nicht eiun Versuch wert einen anderen Weg zu gehen?

Wenn Sie Interesse haben für eine Darmreinigung und -sanierung rufen sie mich gerne an Tel. 041 210 10 76 oder verwenden das Kontaktformular.