Borreliose


Borreliose

Viele die Borreliose haben, versuchen auf eigene Faust die Krankheit zu heilen, auch in Kombination mit Antibiotika und Naturheilmittel, doch die Erfolge sind dabei bescheiden! Grund, es sind Laien, die nicht die Gesamtzusammenhänge sehen und zuwenig effektive Heilmittel verwenden. 


Die Borreliose Erkrankung wird ausgelöst durch eine Infektion mit dem Bakterium "Borrelia burgdorferi". Das besondere an diesem Bakterium ist das es keine Zellhülle hat und sich so den meisten Therapiemethoden entziehen kann da es schwer angreifbar ist. 


Ganzheitliche Therapie

In erster Linie gilt es das Immunsystem zun stärken, die klassische Schulmedizin ist weit entfert von dieser Massnahme. Die Naturmedizin bietet hier grundlegende Möglichkeiten. 

Die Wilde Karde aber gehört bei mir nicht zur Therapie der Borreliose, weil die Wilde Karte keine Borrelien abtötet wie Untersuchungen zeigtn. Die Wilde Karte hat andere Wirkprinzipien, die aber andere Naturheilmittel auch haben und noch viel effektiver sind.  Bei einem Zeckenbiss bzw. der Borrelien Übertragung können werden oft noch andere Erreger übertragen, die es auch in der Therapie zu berücksichtigen gilt. 


Wenn Sie gerne eine Borreliose Therapie möchten dann rufen Sie mich an für einen Termin oder benützen das Kontaktformular.